Konstruktion

Fertigung

Bei der Konstruktion und Fertigung des Berkel-Trailers
setzen wir auf langjährige Erfahrungen aus dem Sondermaschinenbau.

Beste Qualität beim Material kombiniert mit ausgereiften
Fertigungsschritten, ergeben ein Produkt mit höchster Lebenserwartung.

Wir setzen bei der Fertigung auf lasergeschnittene Baugruppen aus Aluminium, welche mit einem Roboter mit gleichbleibender Qualität verschweißt werden.

Veredelt wird jede einzelne Baugruppe mit einer Pulverbeschichtung in den vielseitigsten Farben aus der RAL Tabelle.

Grundrahmen

Er besteht aus einem 4mm Aluminiumlaserzuschnitt, welcher gekantet und komplett
verschweißt wird.


Sämtliche Bohrlöcher und Ausschnitte erfüllen ihren Zweck. Ob Nachrüstung der Abweiser oder die Montage einer Rückleuchte.

Deichsel und Deichselanschluss

Die Deichsel ist die Verbindung zwischen Bike und Trailer. Durch das Aluminium wiegt sie gerade einmal rund 400 g.

Der Anschluss am Fahrrad kann dann mit den gängigsten Kupplungssystem ausgestattet werden.

Der Deichselanschluss ist aus einem Stück bearbeitet und bietet zwei Funktionen:

1. „Schnellfixierung“: Falls es mal schnell gehen muss.

oder

2. „Reisefixierung“: Sollte es mal länger und holpriger werden.

Achse

Bei der Achse setzen wir auf eine Durchgangsachse aus Aluminium mit einem Quicksystem für eine schnelle Demontage der Räder.

So kann der Anhänger auf ein kleinstmögliches Pack-Maß reduziert werden.

Räder

Dem Einsatzzweck eines Berkel-Trailers sind keine Grenzen gesetzt.
Bei der Größe der Laufräder kann nicht nur zwischen 16 Zoll und 20 Zoll gewählt werden, auch die Art der Bereifung ist individuell.

Grundplatte

Sie hingegen ist zur Gewichtsreduzierung aus 3mm Aluminium.

Zusammen verschraubt ergeben beide eine torsionsarme Konstruktion, welche trotzdem dynamisch bleibt.

Grundrahmen und Grundplatte – warum nicht aus einem Teil?

Durch die getrennte Bauweise haben Sie alle Möglichkeiten:
Freie Farbgestaltung jeder einzelnen Baugruppe
Freie Materialwahl, egal ob Aluminium, Holz, GFK, o.ä.


Egal ob der Rahmen verbeult ist, die Grundplatte beschädigt wurde, oder der Einsatzzweck des Berkel-Trailers sich ändert.

Es lässt sich jede einzelne Baugruppe individuell austauschen und ersetzen.